Patenschaften, eine dauerhafte Verpflichtung aus Solidarität zu Waisenkindern

Sie sind hier

Das Patenschafts-Programm
Unser Patenschafts-Programm ist das Flaggschiff der Stiftung. Es bietet Waisenkindern in Palästina regelmäßig finanzielle Unterstützung, um ihre Lebensbedingungen nachhaltig zu verbessern. Es handelt sich um eine umfassende Förderung, die gemäß den vor Ort sich ergebenden Prioritäten gleichermaßen an alle verteilt wird..  Mittels Ihrer Unterstützung unseres Programms können Waisenkinder gesund aufwachsen und ihre Zukunft gestalten.

In Palästina liegt der Armutsanteil bei 53%, und 68% der Bevölkerung sind von Ernährungsunsicherheit betroffen. Tausende Kinder hungern, gehen nicht zur Schule und sind gezwungen zu arbeiten, um zu überleben und ihren Familien zu helfen. Schon in jungen Jahren sind sie häufig mit Gewalt und verschiedenen Krisen und Notsituationen konfrontiert. Unser Patenschafts-Programm gibt ihnen Hoffnung auf ein neues Leben.

Für ein Waisenkind in Palästina wird das Leid der Trauer durch einen sozialen und familiären Kontext verschärft, in dem es zahlreiche materielle und wirtschaftliche Schwierigkeiten gibt.

Lassen Sie uns gemeinsam palästinensischen Waisenkindern Hoffnung auf ein neues Leben geben. Dank Ihnen und Ihrem Engagement werden diese Kinder ihr Lächeln wiederfinden und an ihre Zukunft glauben können.

Solidarische Patenschaften für Waisenkindern, eine dauerhafte Verpflichtung aus Solidarität Einsatz für die Schwächsten:
Wir bieten verwaisten Kindern im Westjordanland und im Gazastreifen ein liebevolles Zuhause mit einer glücklichen Familie voller Liebe, Respekt und Sorglosigkeit. Sie wachsen in einer gesunden Umgebung auf und verfügen über alle Mittel, um ihr Leben und ihre Zukunft zu gestalten.

Projekt Sponsoring: (Wasser, Ausbildung, berufliche Integration ...)
(in Vorbereitung)